Akquisition einer bedeutenden Immobilie in Prag

Unsere Anwaltskanzlei hat ein gemeinsam kontrolliertes, aus tschechischen Unternehmen bestehendes Gemeinschaftsunternehmen im Rahmen der Akquisition einer bedeutenden Immobilie in Prag beraten. Unsere Rechtsberatung umfasste eine komplexe immobilienrechtliche Due-Diligence-Prüfung, eine Risikoanalyse sowie Verhandlung der Transaktionsdokumentation mit dem Verkäufer. Das Transaktionsvolumen belief sich auf rund 40 Mio. EUR.