Markéta Tesárková

Rechtsanwalt

Markéta Tesárková widmet sich in ihrer Praxis vor allem dem Gesellschaftsrecht, der vertraglichen Agenda, dem Arbeitsrecht und dem Schutz personenbezogener Daten. Im Bereich des Gesellschaftsrechts beteiligte sich Markéta ebenfalls an einer Reihe von Umwandlungen von Handelsgesellschaften. Hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten widmet sich Markéta insbesondere rechtlichen Prüfungen und der Vorbereitung der internen und vertraglichen Dokumentation der Klienten, die den Einklang mit den Anforderungen der GDPR sicherstellt. Im Bereich des Arbeitsrechts beteiligt sich Markéta sowohl an der Vorbereitung der vertraglichen Dokumentation als auch an der Vertretung der Klienten in arbeitsrechtlichen Strittigkeiten.

Werdegang/Berufserfahrung

  • HÁJEK ZRZAVECKÝ advokátní kancelář (Anwaltskanzlei) (2018)
  • Advokátní kancelář Mgr. Lucie Tahotné (Anwaltskanzlei von Mgr. Lucie Tahotná) (2014 – 2018)

Bildung

  • Rechtsanwältin seit 2018
  • Juristische Fakultät der Karls-Universität Prag (Abschluss 2014, Mgr., 2017 JUDr.)

Schwerpunktmäßige Beratung

  • Litigation (Prozessführung)
  • Zivilrecht
  • Handelsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Versicherungsrecht

Sprachen

  • Englisch
Image