Tomáš Bubrjak

Rechtsanwalt

Der berufsmäßige Schwerpunkt von Tomáš Bubrjak liegt in der anwaltlichen Beratung im Bereich des Vergabe-, Immobilien-, Insolvenzrechts sowie des Verwaltungsverfahrensrechts unter Fokussierung auf die Verfügung über das Staatsvermögen. Tomáš Bubrjak hat die Mandanten im Rahmen der umfassenden rechtlichen Absicherung von Akquisitionen von Unternehmen und Immobilien vertreten. Im Rahmen seines bisherigen juristischen Werdegangs  hat er umfangreiche Erfahrungen bei der Ausgestaltung von Vertragsverhältnissen, bei der Führung von zivil- und handelsrechtlichen Streitigkeiten im Rahmen der ordentlichen Gerichtsbarkeit und vor Schiedsgerichten, bei der Vertretung in Rechtsstreitigkeiten im Bereich der EDV-Technologien, des Schadensersatzes für Personenschäden, im Bereich des Immobilien-, Familienrechts und bei den Rechtsstreitigkeiten um Rückübertragungen von Vermögensgegenständen erworben.

Tomáš berät Sie zudem im Bereich des Arbeitsrechts, des Datenschutzes und der DSGVO.

Berufserfahrung

  • Advokátní kancelář (Rechtsanwaltskanzlei) Polverini Strnad (2006 - 2008)
  • Advokátní kancelář (Rechtsanwaltskanzlei) Němec, Bláha & Navrátilová (2008 - 2020)

Bildung

  • Rechtsanwalt seit 2011
  • Juristische Fakultät der Masaryk-Universität Brno (abs. 2005, akademischer Grad: Mgr.)

Schwerpunkte

  • Immobilienrecht
  • Prozessführung/Litigation
  • Vergaberecht / öffentliche Aufträge
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Gesellschaftsrecht

Fremdsprachen

  • Englisch
Image